Als Texterin unterstütze ich Sie dabei einen authentischen und für Sie stimmigen sprachlichen (Online-)Auftritt zu bekommen. Ich schreibe neue Texte oder redigiere vorhandene.

Da ich gerne meinen Senf dazu gebe (und weil Senf einfach unentbehrlich ist) umfasst das in der Regel auch eine Beratung zum Thema Sprachauftritt und Kommunikation.

Als Trainerin begeistere ich mich dafür Menschen dazu zu bringen über den eigenen Schatten zu springen. Wenn Sie Mühe haben in einer Fremdsprache aufzutreten, helfe Ihnen dabei zu Ihrem sicheren Sprachselbst zu finden. Das fühlt sich gut an und Sie werden es super schaffen!

Als Übersetzerin stehe ich auf Arbeiten, die ich als Transkreation bezeichne – eine Fügung aus kreativem Übersetzen und Textschreiben. Weil es besonders spannend ist den Auftritt eines Unternehmens sprachlich mitzuprägen und zu begleiten, ist das Transkreieren von Firmenpräsentationen, Claims, Slogans und Produktbeschreibungen meine Spezialität.

Die Texterin

Ich suche nach unerwarteten Formulierungen, pointierten Aussagen und eleganten Lösungen in einer lockeren und authentischen Sprache.

Die Trainerin

Ich liebe es Aha-Erlebnisse zu schenken! Wenn Sie spüren, dass Ihr Auftritt (Präsentation, Moderation, Interviews, Meetings, etc.) noch nicht ganz sitzt, können wir das gemeinsam üben. Lassen Sie sich coachen, damit es Ihnen in stressigen Situationen nicht die Sprache verschlägt.

Die Übersetzerin

Ich erfreue mich des Reichtums jeder Sprache, die ich beherrsche und kann es nicht lassen, ständig hin und her zu wechseln, Redewendungen und Dialekte zu erforschen. Somit ergeben sich Übersetzen und Transkreieren als eine logische bis notwendige Konsequenz.

Alles andere über mich...

Ich kommuniziere für mein Leben gern und netzwerke ohne Unterlass. Ich strebe stets Win-Win-Situationen an, gebe gerne Sprachstunden und freue mich über glückliche Fügungen. Früher war ich organisatorisch, kommunikativ und redaktionell im Kulturbereich tätig. Seit 2017 bin ich mit SUPER | WORD selbstständig unterwegs und bin gespannt wohin die Reise führt. Ich bin Jahrgang 1982 und lebe mit meiner Familie in Wien.